onetec®

Entfernung störender Hautanomalien in Sekunden

onetec® ist eine technologische Neuentwicklung, mit der störende Hautsymptome sofort entfernt werden können. Durch das neue RWS-Verfahren (Radio Wave Spectrum) ist es nun möglich, schonende und effektive Behandlungen durchzuführen, die wirklich spektakuläre Ergebnisse erzeugen.

Rote Äderchen (Couperose), Blutschwämmchen, spinnenartige Gefäßerscheinungen (Spider Naevi), abstehende Stilwärzchen (Fibrome) oder Falten entstehen meistens genau dort, wo sie als besonders störend empfunden werden. Dann wird aus einem roten Punkt oder Äderchen ein Problem, das permanenten Stress verursachen kann.

onetec® – mit dem Know-how aus über 30 Jahren Medizintechnik- erzielt Verbesserungen des Hautbildes mit verblüffendem Soforteffekt. Störende Hautanomalien werden sofort, wirksam und sicher entfernt. Solche Effekte waren bislang nur durch aufwendige Laserbehandlungen – oftmals mit erheblichen Nebenwirkungen!- zu erzielen.

Eine onetec-Behandlung (ausgenommen die Faltenreduktion!) wird, je nach Behandlungsareal und Symptomatik, ganz individuell, als etwas mehr oder minder schmerzhaft empfunden. Im Bedarfsfall können sich schmerzempfindliche Patienten wirksam mit einem rezeptfreien Lokalanästhetikum vorbehandeln.
Auf Gewebeverschmelzungen und Abtragungen reagiert das Gewebe mit Schorfbildung, sie gehört zwingend zum natürlichen Heilungsprozess der Haut. Der Schorf löst sich nach wenigen Tagen ab.
Kontraindikationen:
Herzschrittmacher, Krebs, HIV, Bluter, Schwangerschaft/Stillzeit, Epilepsie, nicht einwandfrei diagnostizierte Hauterscheinungen und gleichzeitiger Anschluss an ein Reizstromgerät.



Weitere Informationen
Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Schreiben Sie mir!


technologien-1
onetec®
…einzigartige Technologie für Ihren Erfolg!
technologien-2
Impulsstärke und Impulsdauer, sowie Modulation des Impulsspektrums wird durch Mikroprozessoren exakt gesteuert.
technologien-3
Über einen Applikator wird ein fein dosierter Energie-Impuls abgegeben, der für den Patienten kaum wahrnehmbar ist.
technologien-4
Durch die Berührung wird der modulierte Energie-Impuls in Wärme umgewandelt und verschließt somit das darunter liegende Gefäß.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen