Energetische Psychotherapie

- Behandeln ohne Medikamente
- Die neue Medizin für alle Emotionen

Energetische Psychotherapie bezeichnet nicht eine spezielle Methode, sondern dient als Sammelbegriff für verschiedene Verfahren, die alle eine Gemeinsamkeit haben: Sie betrachten psychische und emotionale Probleme als energetische Phänomene.

Einen Teil dieser Methoden können Sie bei mir erlernen und selbstständig zu Hause anwenden. So können Sie sich bei vielen Problemen, die Sie innerlich aus der Balance bringen, weitgehend selbst helfen.

Diese Methoden haben klar umschriebene Anwendungsgebiete, z. B.:

  • Tier-Phobien
  • Flugangst/ Höhenangst
  • Prüfungsangst
  • Lampenfieber und Verspannungen bei Auftritten vor Publikum
  • Folgen unangenehmer Erlebnisse
  • Folgen von Traumata
Kinder reagieren erfahrungsgemäß leichter auf energetische Impulse als Erwachsenen. Daher sind hier in der Regel weniger und kürzere Behandlungen erforderlich.





Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen