Schnelle Hilfe bei Angststörungen und Panik

- neue effektive Selbsthilfetechniken
- Kosten:  je Einheit 25,- € (2 Std.)

Praxis-Workshop:   Termin auf Anfrage

Herzrasen, Zittern, Schweißausbrüche oder Übelkeit, diese Auswirkungen einer Angstattacke (z. Bsp. vor Prüfungen) hat fast jeder schon einmal erlebt.

Angsthaben ist ein weitverbreitetes Phänomen. Ob Angst vor anderen Menschen, bestimmten Orten, Spinnen, Fahrstühlen, Fliegen oder Krankheiten – kaum jemand kommt heute angstfrei durchs Leben.
Zunehmender Zeitdruck, beruflicher und privater Leistungsdruck, ständige Erreichbarkeit, Informationsfluten – ein Nährboden für Ängste aller Art! In Deutschland leiden derzeit ca. 12. Mio. Menschen an einer diagnostizierten Angsterkrankung. Lt. WHO sind annähernd die Hälfte aller Menschen gelegentlich von Angstsymptomen betroffen, für jeden Zehnten sind diese lähmenden Zustände vorübergehend mit dem Gefühl verbunden, nicht mehr am Leben teilnehmen zu können.
In diesem Workshop werden Sie erfahren, wie Angst und Panik entstehen und was dabei genau mit Ihrem Körper und insbesondere mit Ihrem Gehirn geschieht. Sie erlernen die Muster Ihrer Angst zu erkennen und diese mit Hilfe spezieller Techniken bereits im Vorfeld zu unterbrechen.
Sie werden mit verschiedenen Methoden vertraut, die Ihnen dabei helfen, Ihr Leben stress- und angstfreier zu gestalten. Dank moderner bildgebender Verfahren wissen wir heute sehr genau, was im Gehirn geschehen muss, damit eine Angststörung entstehen kann und glücklicherweise auch, mit welchen Übungen und Gedanken diese gestoppt und auch sukzessive wieder „verlernt“ werden können.
Der Workshop besteht aus einer Mischung von Theorie, praktischen Übungen und einer strukturierten ganzheitlichen Modulauswahl von Selbsthilfetechniken für den Alltag. Ihre persönlichen Ängste werden in der Gruppe -NICHT! - thematisiert, vielmehr befassen wir uns allgemein mit den vielschichtigen Techniken um diese zu bewältigen.
Selbstverständlich kann dieser Kurs die Arbeit mit einem erfahren Arzt oder Therapeuten nicht ersetzen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.